wirtschaft politik service


FH OÖ: 10. Public Management Impulse

Unter dem Motto „Verwaltungsinnovationen 9.0 - ein Blick in die Bundesländer“ versammelt sich am 27. November die Fachöffentlichkeit im Bereich Public Management am Campus Linz der FH Oberösterreich.

Für die 10. Auflage der jährlichen Fachveranstaltung Public Management Impulse (PMI) hat der Arbeitsbereich Public Management der FH Oberösterreich nicht nur ein Thema am Puls der Zeit gewählt. Vielmehr werden auch ReferentInnen aus ganz Österreich sowie aus Südtirol zu erleben sein, die man nicht "an jeder Ecke trifft".

Aufgrund der Medienberichte könnte man den Eindruck gewinnen, dass Tempo und Dynamik rund um Verwaltungsreformen rasant zugenommen haben - sowohl was deren Ankündigungen betrifft als auch die Um- bzw. Durchsetzungen.

Nichtsdestotrotz bleibt der eigene Fokus verständlicherweise dabei oft auf der eigenen Verwaltungsebene, auf die eigene Organisationseinheit oder auf jenes Themenfeld fixiert, das einen selbst gerade am meisten betrifft. Und das auch noch in einem regionalen Bezug.

Sich bewusst mit Veränderungsprojekten aus allen österreichischen Bundesländern sowie aus Südtirol auseinander zu setzen, bietet ein Inspirationsfeld, das wir dieses Jahr bei den Public Management Impulsen in den Mittelpunkt stellen möchten.

Themen- und Programmüberblick:

Digitalisierung als Chance für Gemeinden: Vom neuen Handbuch mit hundert Beispielen bis zur konkreten Anwendung von Alexa im Gemeindeamt

Mag. (FH) Reinhard Haider, E-Governmentbeauftragter des Oö. Gemeindebundes und Amtsleiter der Marktgemeinde Kremsmünster Dipl.-Ing. Günther Humer MSc, Oö. Zukunftsakademie beim Amt der Oö. Landesregierung

Demenzfreundliche Stadt – Alles Konfetti oder was?

Mag. Patrick Pfeifenberger, Sozialkoordinator der Stadt Salzburg

Qualität und Entwicklungschancen der Südtiroler Landesverwaltung: Zukunft Landespersonal 2030

Dipl.-Ing. Dr. nat. techn. Hanspeter Staffler, Generaldirektor der Südtiroler Landesverwaltung

Mit offenen Schnittstellen Digitalisierung erst ermöglichen oder: warum niemand mehr in Burgen wohnt


Dipl.-Ing. Manfred Wundara, CIO / CDO der Stadt Villach

Auf dem Weg zum „Raumbild Vorarlberg 2030“

Dr. Stefan Obkircher, Abteilung Raumplanung und Baurecht, Land Vorarlberg

Innovation Labs in der Verwaltung: das GovLabAustria und die BRZ Innovation Factory

MR Mag. Ursula Rosenbichler, Abteilungsleiterin III/C, Abteilung Wirkungscontrollingstelle des Bundes im BMÖDS
Mag. Gerhard Embacher-Köhle CMC, Innovationsmanager der Bundesrechenzentrum GmbH

Betriebliches Gesundheitsmanagement im Amt der Burgenländischen Landesregierung

Julia Schopp MA - Mitarbeiterin im Referat Personalentwicklung und Betrieb-liches Gesundheitsmanagement

RegioNet – Ultraschnelles Internet für den Zukunftsraum Lienzer Talboden

Mag. (FH) Mag. Oskar Januschke, Abteilungsleiter Standortentwicklung, Wirtschaft und Marketing der Stadtgemeinde Lienz

KAM, sah und siegte –KundInnenAnliegenManagement – Schau auf Graz

Mag. Klaus Zausinger, Bereichsleiter der Sparte Infrastruktur und Energie – KundInnenmanagement und Vertrieb
Ing. Paul Droneberger, Projektmanagement – beide Holding Graz

Wiener Neustadt – Sanierung des Stadtbudgets im Eiltempo

Mag. (FH) Christian Mürkl, Leiter Geschäftsbereich II – Finanzen und Eigentumsverwaltung, Magistrat der Stadt Wiener Neustadt

Anmeldung unter: puma@fh-linz.at 

Mehr Informationen zur Veranstaltung